WILLKOMMEN
IM SVAP HOUSE

MARLENE-DIETRICH-PLATZ 1
IN HD.CAMPBELL


Der richtige Raum +
Die passende Atmosphäre =
Für Dein zufriedenes & produktives
Wohlfühl-Arbeiten

DIE NUMMER 1 DES PLATZES

Im 3.500qm großen SVAP House der Heidelberger Architekten ap88, SSV und SVAP engineering trifft anspruchsvolle Architektur auf moderne Arbeitswelt. metris studio für architektur, stadt und landschaft sind im Dachgeschoss zu finden. Das Erdgeschoss mit rund 30% der Gesamtfläche ist an sieben Heidelberger Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen vermietet. Dort befinden sich auch die 12 Co.Working Spaces mit einem Besprechungsbereich und der 4 - 6 Personen umfassende Co.Working Room. So wird Vielfalt lebendig.

Egal ob Freelancer, Solo-Unternehmer, Angestellter oder Business-Unit: aktiv, kreativ und produktiv für jede Teamgröße im SVAP House. Natürlich mit kostenfreiem W-Lan-Zugang.

… Aber komm erst einmal an!

Coworking-Bereich im SVAP House

INSPIRATION.
KONZENTRIEREN.
AUSBLICK.

Geschlossener Coworking Space

GEMEINSAM.
ENTWICKELN.
ZUKUNFT.

Veranstaltungsraum Lounge Dachgeschoss

TAGEN.
VERANSTALTEN.
FEIERN.

MIET MICH

Die Kultur der Offenheit und des Austauschs wird in den Räumen der Nummer 1 lebendig: Einblicke und Ausblicke stehen im Zusammenspiel mit dem Innenhof, im Süden mit der Terrasse und im Norden mit dem Marlene-Dietrich-Platz.

Große Glasflächen und ansprechende offene Räume mit Tageslicht tragen zu einer einladenden Arbeitsatmosphäre bei. Co.Worker.innen profitieren vom Innenhof mit dem Zusammenspiel aus Treppenskulptur und Baumbestand. 

Den besten Ausblick - oder vielmehr Weitblick - über die Dächer von Campbell bis zum Odenwald und der Rheinebene genießt man unbestritten von der Lounge in den obersten Räumlichkeiten.

Coworking-Bereich im SVAP House

CO.WORKING SPACES

DIE 12 CO.WORKING SPACES mit separatem Besprechungsbereich zum Austausch sind zur Weiterentwicklung von Ideen wie geschaffen. Große Glasflächen und ansprechende offene Räume, die mit Tageslicht ausgefüllt werden, tragen zu einer einladenden Arbeitsatmosphäre bei: Für Dein zufriedenes & produktives Wohlfühl-Arbeiten.

JETZT MIETEN

  • Persönlicher Schreibtisch
  • Mind. 1,60 x 0,80m Tischfläche
  • Ergonomische Bürostühle
  • Rollcontainer
  • Ablageregal
  • 24/7 Zugang zum Space
  • Vielfältige Community
  • Moderne Arbeitswelt
  • Nutzung Café mit Innenhof und Süd-Terrasse
  • Kaffee-, Tee- und Wasserflat
  • Highspeed Internet

Fester Arbeitsplatz um 250 Euro / Monat

(Nettopreis Stand 09/2023)

Geschlossener Coworking Space

CO.WORKING ROOM

In diesem in sich geschlossenen Raum mit 4-6 Arbeitsplätzen kann entweder jeder für sich an einem Einzelplatz arbeiten oder ein kleines in sich geschlossenes Team Raum für konzentrierten Austausch finden. Rund 40qm laden gleich neben dem Café zu intensiven und ungestörten Gesprächen ein.

JETZT MIETEN

  • 4 - 6 Arbeitsplätze
  • Highspeed Internet und W-Lan Zugang
  • Nutzung Café mit Innenhof und Süd-Terrasse
  • Kaffee-, Tee- und Wasserflat

250 Euro pro Tisch; 1.000 Euro für den gesamten Raum

(Nettopreis Stand 02/2024)

Veranstaltungsraum Lounge Dachgeschoss

LOUNGE

Wie herrlich ist es, wenn man ganz viele Menschen, die einem wichtig sind, um sich hat! Die Lounge bietet sich als perfekte Location an, um das nächste Firmenevent oder auch die private Feierlichkeit zum schönen Erlebnis werden zu lassen. Auf 155qm Raum und 120qm Terrasse können rund 150 Personen den gemeinsamen Austausch genießen. Die Offenheit wird durch die zur Seite geschobenen Glastüren zur Treppenskulptur des Innenhofs und zur Terrasse in Richtung Marlene-Dietrich-Platz unterstrichen.

JETZT MIETEN

  • Tische und Bestuhlung können genutzt werden
  • Küchenbereich mit Herd und Getränkekühlschrank
  • Sanitäre Anlagen
  • Treppe und Aufzug

Und das alles für 600 Euro

(Nettopreis Stand 09/2023)

für die Abendveranstaltung oder an einem Tag am Wochenende (zuzügl. Reinigung, Betreuung vor Ort, Catering und Getränke).

ANKOMMEN.
KOMMUNIZIEREN.
VERWEILEN.

CAFÉ

Der beliebte Treffpunkt am Marlene-Dietrich-Platz 1 heißt Dich herzlich willkommen! In der warmen Jahreszeit kannst Du neben dem ansprechenden Café-Raum den schattigen Innenhof oder auch die sonnige Süd-Terrasse zum Verweilen nutzen. Als Mieter.in der CO.WORKING.SPACES oder dem CO.WORKING.ROOM genießt Du die Pausen bei Kaffee-, Tee- und Wasserflat oder nutzt den Raum auch als erweiterten Arbeitsbereich.

 

Der richtige Raum + die passende Atmosphäre =
Für Dein zufriedenes & produktives Wohlfühl-Arbeiten

NEWSPAPER

 

 

 

Jan. 2024: Ein wunderbares Neues Jahr ... und OPEN SVAP House zum Neujahrsfest der Stadt Heidelberg!

Wir freuen uns, Euch am Sonntag, 21. Januar begrüßen zu dürfen, wenn die Stadt Heidelberg von 11:30 bis 17:30 Uhr zu ihrem Neujahrsfest einlädt. Die elfte Ausgabe des großen Bürger*innenfestes findet unter neuem Namen rund um den Marlene-Dietrich-Platz auf der Konversionsfläche Südstadt statt. Bei der Veranstaltung wird ein interessantes Programm für die ganze Familie geboten. Knapp 100 Heidelberger Vereine und Institutionen, städtische Ämter und Gesellschaften sowie Parteien werden ihre Arbeit rund um den Marlene-Dietrich-Platz, im Karlstorbahnhof, dem 3D-Druck-Gebäude, den alten Stallungen, dem „Reitplatz Nord“ sowie auf dem Paradeplatz vorstellen.

Auch das SVAP House öffnet seine Türen und freut sich, Euch in seinen Räumlichkeiten begrüßen zu dürfen. Insbesondere können Interessierte die neuen CO.WORKING Spaces erleben, genauso wie die Lounge mit ihrem wunderbaren Weitblick: sie kann man übrigens auch mieten!

ATMOSPHÄRE DER COWORKING.SPACES & WEITBLICK VON DER LOUNGE GENIEßEN
12.00 UHR | 13.00 UHR | 14.00 UHR | 15.00 UHR

MIT VR-BRILLE DEN MARLENE-DIETRICH-PLATZ ENTDECKEN IM MEETING ROOM (EG)
13.30 UHR | 14.30 UHR | 15.30 UHR | 16.30 UHR

DESIGNERMODE | KULTUR & KREATIVWIRTSCHAFT ERLEBEN MIT MIRJAM MAY IM CAFÉ (EG)

... Aber komm erst einmal an!

 

Okt. 2023: SVAP House ausgezeichnet mit "Beispielhaftes Bauen"

Nach der Hugo-Häring Auszeichnung im Juli wurde das SVAP House am Marlene-Dietrich-Platz 1 nun auch mit "Beispielhaftes Bauen Heidelberg 2017 - 2023" ausgezeichnet.

10 Auszeichnungen vergab die Jury im Auszeichnungsverfahren der Stadt Heidelberg und der Architektenkammer Baden-Württemberg. Eingereicht wurden insgesamt 37 Objekte. Das Auszeichnungsverfahren stand unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Eckart Würzner. Ziel des Verfahrens ist es, gut gestaltete Architektur aus allen Lebensbereichen aufzufinden und durch das gelungene Beispiel weitere Impulse für die positive Entwicklung der Baukultur in der Stadt zu geben.

Wir gratulieren den drei Architekturbüros ap88 Architektenpartnerschaft, metris und SSV Architekten, die selbst ihren Standort am Marlene-Dietrich-Platz 1 haben, zu insgesamt zu insgesamt vier Auszeichnungen! Ein schönes Umfeld zum Coworking, wie wir finden.

Sep. 2023: Herzlich willkommen in den CO.WORKING Spaces

Nachdem im März 2022 die beiden Architekturbüro ins SVAP House am Marlene-Dietrich-Platz 1 gezogen sind, wurden die Räume im Erdgeschoss mit seinen Mietern im August 2022 lebendig.

Seitdem wurden der Innenhof und die Lounge auf ihre "Feierfestigkeit" geprüft und als "sehr empfehlenswert" eingestuft ... natürlich völlig objektiv.

Wir freuen uns alle auf den nächsten Schritt, nämlich ab September 2023 tolle neue Menschen in den CO.WORKING SPACES begrüßen zu dürfen. Bis bald!

Juli 2023: SVAP House erhält Hugo Häring-Auszeichnung

Wir freuen uns wirklich sehr über die Hugo Häring-Auszeichnung für das SVAP House am Marlene-Dietrich-Platz 1. Die beiden Heidelberger Architekturbüros ap88 und SSV haben dieses Bürogebäude entwickelt, in dem sie selbst ansässig sind. Gemeinsam mit weiteren Heidelberger Unternehmer.innen und Co.Worker.innen werden die Räume lebendig.

... zum Hintergrund: Der Bund Deutscher Architektinnen und Architekten (BDA) Baden-Württemberg verleiht seit 1969 alle drei Jahre den Hugo-Häring-Preis für vorbildliche Bauwerke in Baden-Württemberg an Bauherren und Architekten für ihr gemeinsames Werk. Der Hugo-Häring Preis ist der älteste und bedeutendste Architekturpreis in Baden-Württemberg.

Mit dem Namen Hugo Häring bekennt sich der BDA zur Tradition des „neuen Bauens“ und der „modernen Architektur“ und ehrt den 1882 in Biberach geborenen Architekten, der sich gleichermaßen gegen abstrakte Formgesetze wie auch gegen subjektive Architekturauffassung stellte. 

DAS SVAP HOUSE KONZEPT

Die Entwicklung des Marlene-Dietrich-Platzes 1 ist von der Grundidee inspiriert, mit offenen und flexiblen Räumen eine Antwort auf die neuen Anforderungen der digitalen und vernetzten Arbeitswelt zu geben. Die großen Fensterfronten zum Marlene-Dietrich-Platz selbst werden bewusst genutzt, um die „Weite der Wahrnehmung“ in die „Weite des Denkens“ zu transformieren.

Möglichst viel Natur und Licht sollten in die Räumlichkeiten dringen, was dem grundsätzlichen Ansatzpunkt für die Arbeitsatmosphäre zeigt: Der zentral im Gebäude liegende, offene Innenhof im Parterre bereichert die Arbeitsplätze der CO.WORKING SPACES. Die Glasfassade holt das Grün der Bäume und das Blau des Himmels mit ihrer inspirierenden Wirkung auf die Schreibtische: im Büro verbringen die Menschen den Großteil ihres Lebens – deshalb wollen nicht nur deren soziale Bedürfnisse verantwortungsbewusst aufgenommen werden.

VERANTWORTUNG FÜR DIE ZUKUNFT

Zur Schaffung qualitätsvoller Arbeitsflächen werden sogenannte bauteilaktive Decken gleichermaßen zum Heizen und zum Kühlen eingesetzt. Eine Lüftungsanlage mit geringem Luftwechsel versorgt die Gesamtfläche einheitlich mit Frischluft.

Die Außenanlagen bestehen aus einer mit Stauden und mit Bäumen bewachsenen großzügigen Grünfläche sowie aus einem Parkierungsbereich auf einer wassergebundenen Wegedecke. Generell gilt: so wenig Versiegelung wie möglich, um eine natürliche Temperaturregulierung zu fördern.

RAUMKLIMA . WÄRME-KÄLTE-AUSTAUSCH . TECHNIK.

Das Gebäude am Marlene-Dietrich-Platz 1 wird nach dem aktuellen Stand der EnEV 2014 / 2016 umgesetzt.

Für die Kühlung wurden drei ca. 30 Meter tiefe Brunnenbohrungen eingebracht, über die die notwendige Kühl-Last aus dem Grundwasser gewonnen wird. Der entscheidende Vorteil der Brunnenkühlung ist der geringe Stromverbrauch. Die langfristige Temperaturkonstanz des Grundwassers und die Unabhängigkeit von den Außentemperaturen ersetzen klassische Kältemaschinen.

Zum Heizen ist im Campbell Quartier die Energieversorgung über den städtischen Fernwärmeanschluss verpflichtend. Die sogenannte „heidelberg WÄRME“ der Stadtwerke Heidelberg erzeugt die Fernwärme zu 50 Prozent klimaneutral und zu über 25 Prozent aus erneuerbaren Energien. Bis 2030 soll diese Art des Fernwärmeanschlusses nach eigenen Aussagen weitestgehend CO2-frei sein.

STADTNAHE LAGE

SVAP House
Marlene-Dietrich-Platz 1
69126 Heidelberg

+49 (0) 151 67 25 13 74
info@mdp1·eu

ÖPNV: Bushaltestelle 29 direkt am Marlene-Dietrich-Platz . Straßenbahnhaltestelle 23 und 24 mit Fußweg . S-Bahnhaltestelle Kirchheim mit Fußweg . Parkhaus (Anschluss an B3, A5 und A6)

In unmittelbarer Nähe: Neuer Karlstorbahnhof mit Kulturprogramm, Restaurants, Eisdielen, Super- und Drogeriemärkte . Ebene Lauf- und Fahrrad-Strecken, Boulderhaus, Billard-Haus und Fitness-Center . Tagesstätten, Schulen, Ärzte

Mit dem Laden der Map akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von google.
Mehr erfahren

Map laden

COOP

S1
*Pflichtfelder

SVAP CHAT

SVAP Grundstücks GmbH & Co. KG
Marlene-Dietrich-Platz 1
69126 Heidelberg
+49 (0) 151 67 25 13 74
info@mdp1·eu

PERSÖNLICHE
KONTAKTPERSON

Wir freuen uns, Dich bald zu sehen.
Deine persönliche Kontaktperson ist:

SANDRA SCHMITT

Sie ist für Dich erreichbar unter

0151 6725 13 74
info@mdp1·eu

VERWENDUNG VON COOKIES: Cookies enthalten eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht. Wir nutzen Cookies, um anonymisiert statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktion zu erheben und damit Ihre User-Experience zu verbessern. Bitte stimmen Sie dem Einsatz von Cookies zu. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.

Notwendig

Diese Cookies sind für den Betrieb der Seite unbedingt notwendig, denn sie ermöglichen zum Beispiel sicherheitsrelevante Funktionalitäten wie z.B. das Speichern der hier getroffenen Einstellungen. (Rechtsgrundlage: Vertragserfüllung und ggfs. berechtigtes Interesse)

NameCookie Settings
AnbieterEigentümer dieser Website
ZweckSpeichert die Einstellungen des Besucher, die in der Cookie Box ausgewählt wurden.
Datenschutzerklärungauf dieser Website
Cookie Namecookie_settings
Cookie Laufzeit30 Tage

externe Medien

Von diesen Cookies profitieren Sie bei der Verwendung externer Medien wie Youtube oder googleMaps auf unserer Seite. Vorgeschaltete Hinweise beim Aufruf externer Medien werden für Sie deaktiviert. (Rechtsgrundlage: Einwilligung)

EinstellungenAuswahl bestätigennur notwendigeAlle auswählen